Sie sind hier:     Startseite > Dämmen > Dämmverfahren > Aufdachdämmung

Aufdachdämmung

Bei vorhandener, neuerer oberster Abdichtung Dämmschichtdicke und Zustand der Dämmung überprüfen. Sollte mindestens 16 cm, besser 20 cm betragen Empfehlenswert: Erneuerung der kompletten Dämmebene.
Vorteile:
  • hoher Verbreitungsgrad
  • begehbar
  • gute Dämmwirkung
Nachteile:
  • keine Feuchteregulierung
  • Polystyrol im Brandfall giftig
Schwierigkeitsgrad:
  • Fachbetrieb
Wichtige Bemerkung:
  • auf Wärmebrücken muss geachtet werden
Seitenanfang Aktualisiert am 17.01.2013

Meine Merklisten

Kurzzeit-Merkliste
  • Informationen in einer Merkliste vorläufig ablegen
  • Informationen vergleichen
  • verfällt beim Schließen des Browsers
Langzeit-Merkliste
  • mehrere Merklisten anlegen und dauerhaft speichern
  • Merklisten auch als PDF
  • Registrierung notwendig

Informationen zu Merklisten