Sie sind hier:     Startseite > Dämmen > Dämmstoffe > Getreide

Getreide

Das bei der Getreideernte anfallende Stroh könnte mengenmäßig theoretisch den gesamten Anteil des Dämmstoffbedarfs für den privaten Wohnbau decken. Für Schüttungen werden auch Granulate aus Getreide hergestellt.
Umweltverträglichkeit:
  • hoch
Dämmwirkung:
  • gering
Vorteile:
  • nachwachsender Rohstoff
  • gepresste Strohplatten schwer brennbar
  • gut geeignet für Holzständerwerk
Nachteile:
  • wegen der Dimension der Ballen (35 cm) auf Holzbau beschränkt
  • loses Stroh ist leicht brennbar
Kosten EUR/ m²:
  • 10 cent pro Liter
Wichtige Bemerkung:
  • Anbringen einer Dampfbremsfolie bzw. -pappe nötig
Seitenanfang Aktualisiert am 17.01.2013

Meine Merklisten

Kurzzeit-Merkliste
  • Informationen in einer Merkliste vorläufig ablegen
  • Informationen vergleichen
  • verfällt beim Schließen des Browsers
Langzeit-Merkliste
  • mehrere Merklisten anlegen und dauerhaft speichern
  • Merklisten auch als PDF
  • Registrierung notwendig

Informationen zu Merklisten