Sie sind hier:     Startseite > Dämmen > Dämmstoffe > Getreide

Getreide

Das bei der Getreideernte anfallende Stroh könnte mengenmäßig theoretisch den gesamten Anteil des Dämmstoffbedarfs für den privaten Wohnbau decken. Für Schüttungen werden auch Granulate aus Getreide hergestellt.

Hintergrundinformation zu Getreide aus ecoNavi-Wiki

Umweltverträglichkeit:
  • hoch
Dämmwirkung:
  • gering
Kosten EUR/ m²:
  • 10 cent pro Liter
Vorteile:
  • nachwachsender Rohstoff
  • gepresste Strohplatten schwer brennbar
  • gut geeignet für Holzständerwerk
Nachteile:
  • wegen der Dimension der Ballen (35 cm) auf Holzbau beschränkt
  • loses Stroh ist leicht brennbar
Wichtige Bemerkung:
  • Anbringen einer Dampfbremsfolie bzw. -pappe nötig
Seitenanfang Aktualisiert am 17.01.2013

Meine Merklisten

Kurzzeit-Merkliste
  • Informationen in einer Merkliste vorläufig ablegen
  • Informationen vergleichen
  • verfällt beim Schließen des Browsers
Langzeit-Merkliste
  • mehrere Merklisten anlegen und dauerhaft speichern
  • Merklisten auch als PDF
  • Registrierung notwendig

Informationen zu Merklisten