Sie sind hier:     Startseite > Dämmen > Dämmstoffe > Holzweichfaserdämmplatte

Holzweichfaserdämmplatte

Holzfaserplatten sind vielseitig einsetzbar, besitzen gute Wärmedämm- und Schalldämmeigenschaften. Kombiniert zum Beipiel mit Zellulose sind große Dämmschichtdicken möglich.

Hintergrundinformation zu Holzweichfaserdämmplatte aus ecoNavi-Wiki

Umweltverträglichkeit:
  • hoch
Dämmwirkung:
  • mittel
Kosten EUR/ m²:
  • 5 bis 50
Vorteile:
  • kann mit Zellulose kombiniert werden
  • Feuchte regulierend
  • gut zu verarbeiten
  • feste Oberfläche
Nachteile:
  • brennbar (B2)
Seitenanfang Aktualisiert am 17.01.2013

Meine Merklisten

Kurzzeit-Merkliste
  • Informationen in einer Merkliste vorläufig ablegen
  • Informationen vergleichen
  • verfällt beim Schließen des Browsers
Langzeit-Merkliste
  • mehrere Merklisten anlegen und dauerhaft speichern
  • Merklisten auch als PDF
  • Registrierung notwendig

Informationen zu Merklisten