Sie sind hier:     Startseite > Dämmen > Dachgeschoss ist nicht ausgebaut > oberste Geschossdecke aus Beton

oberste Geschossdecke aus Beton

Beton hat nur eine geringe Dämmwirkung. Besonders beim nicht ausgebauten Dach ist eine nachträgliche Dämmung aber leicht und kostengünstig durchzuführen. Eventuell ist die Dämmschicht nicht begehbar, da helfen Stege um Schornstein oder Fenster zu erreichen. Begehbar: Oben auf die Betondecke wird mittels Holzstempel und tragenden Holzplatten ein Dämmsystem installiert. Der Hohlraum wird z.B. mit Zellulosedämmstoff verfüllt. Alternativ können begehbare Dämmplatten verwendet werden. Etwas problematisch kann die Anpassung zum Beispiel an Türen sein.

Zusätzliche Informationen

geeigneter Dämmstoff ist: geeignetes Verfahren ist:
Seitenanfang Aktualisiert am 17.01.2013

Meine Merklisten

Kurzzeit-Merkliste
  • Informationen in einer Merkliste vorläufig ablegen
  • Informationen vergleichen
  • verfällt beim Schließen des Browsers
Langzeit-Merkliste
  • mehrere Merklisten anlegen und dauerhaft speichern
  • Merklisten auch als PDF
  • Registrierung notwendig

Informationen zu Merklisten